Nachtgedicht März 2009
Poesie-Café
Gedichte 2009

Licht im Brunnen

Sinkt jeder Tag
hinab in jeder Nacht
so gibt’s einen Brunnen
der drunten die Helligkeit hält

 man muss an den Rand
des Brunnendunkels hocken
entsunkenes Licht zu angeln
mit Geduld-

 Pablo Neruda
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember


Home