Nachtgedicht September 2009
Poesie-Café
Gedichte 2009

Specksteinfrau

Zärtliche Nacht

Es kommt die Nacht
da liebst du

nicht was schön ist
was hässlich ist

Nicht was steigt
was schon fallen muss

Nicht wo du helfen kannst
wo du hilflos bist

Es ist eine zärtliche Nacht
die Nacht da du liebst

was Liebe
nicht retten kann

 Hilde Domin  (1909-2006)
Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember


Home