Gedichte 2012



Poesie-Café


Je t'aime Foto Edith Meyer

Ti es ferm ed entaupas ina persuna ferma.
Ti pudessas dir ad ella:
„Jau hai ina flaivlezza per tai.“
Ed ella schess:
„Jau hai ina flaivlezza per tai.“
Quintessenza: Ferm èn ins mo sch’ins
mussa flaivlezzas.
Sut una cundiziun però :
Ins sto esser ferm.

Flurin Spescha   (1958-2000)

Du bist stark und begegnest einer starken Person.
Du könntest ihr sagen:
„Ich habe eine Schwäche für Dich.“
Und sie würde sagen:
„Ich habe eine Schwäche für Dich.“
Quintessenz: Stark ist man nur, wenn
man Schwächen zeigt.
Unter einer Bedingung jedoch:
Man muss stark sein.

Übersetzung: Edith Meyer


Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


Home